• 1985–1991

    Studium der Humanmedizin

    an der Ruhr-Universität Bochum Auslandsaufenthalte in der Schweiz und in Malta

  • 1995

    Promotion im Fach Neurologie

    an der Ruhr-Universität Bochum

  • 1992–2001

    Aus- und Weiterbildung

    in der Neurochirurgischen Klink des Universitätsklinikums Freiburg

    • 1999 Facharzt für Neurochirurgie
    • 2001 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
    • Mehrfache Auslandsaufenthalte und neurochirurgische Tätigkeit in Togo
  • 2001–2011

    Tätigkeiten

    • als Oberarzt und Leitender Arzt in der Klinik für Neurologische Rehabilitation Hagen-Ambrock
    • im Grönemeyer-Institut für Mikrotherapie Bochum 
    • in der Abteilung Wirbelsäule und Schmerz des St. Vinzenz-Krankenhaus Düsseldorf
  • 2011–2018

    Leitender Arzt

    • im Zentrum für Mikroinvasive Therapie der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel, später Contilia-Wirbelsäulenzentrum Mülheim, sowie im MVZ Gesundheitspunkt Theaterpassage Essen
  • 01.10.2018

    Niederlassung als Arzt für Neurochirurgie

Facharzt
Neurochirurgie

Weiterbildung
Spezielle Schmerztherapie

Fachkunde
Strahlenschutz, Rettungsdienst


Dozent an der Fakultät für Gesundheit, Department Humanmedizin der Universität Witten-Herdecke


Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie
  • Deutsche Schmerzgesellschaft
  • Interessengemeinschaft niedergelassener Neurochirurgen